Test 2 - Stärken und Schwächen der Beziehung

Zum Fragebogen

In diesem Tests werden verschiedene Fragen aufgenommen, die erfahrungsgemäss zu den Hauptthemen in einer Partnerschaft zählen. Wo sind meine/unsere Stärken, wo Punkte zum Entwickeln ?
Eine

(kostenlose) Auswertung
erhalten Sie, wenn Sie am Ende des Testformulars auf "abschicken" klicken. Hinweise auf eine umfassende Auswertung mit Beratung finden sich am Ende des Tests.



Fragebogen zu den Stärken und Schwächen

Bitte füllen Sie alle Felder aus.


Geschlecht: = männlich = weiblich


Alter:

Alter PartnerIn:



Haben Sie ein Kind (oder mehr) aus dieser Beziehung ?
= ja = nein ; Wenn ja: Wie alt ist es (sind sie):


Wie leben Sie zusammen ?
= Ohne Ehevertrag in zwei Wohnungen
= Zusammen ohne Ehevertrag
= In 1. Ehe
= In 2. Ehe
= In 3. Ehe
= Geschieden/Getrennt

Wie lange sind Sie in dieser Partnerbeziehung ?
= über 30 Jahre
= 16-30 Jahre
= 8-15 Jahre
= 4-7 Jahre
= bis 3 Jahre


Für die folgenden Fragen gilt eine Skala von 1 bis 5

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich

1. Ich weiss viel von der Kinder- und Jugendzeit und von den weiteren Lebenserfahrungen meiner Partnerin/meines Partners.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


2. Ich weiss um die Eigenart der Familie meiner Partnerin / meines Partners, und kann sie ohne grosse Kritik so stehen lassen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


3. Wir haben vor unserer Heirat (vor unserem Konkubinat / vor unserem verbindlichen Zusammenleben) eine sehr glückliche Zeit der Verliebtheit verbracht.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


4. Ich habe zur Heirat (zum Konkubinat / zum verbindlichen Zusammenleben) überzeugt ja gesagt.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


5. Die erste Zeit unserer Ehe (unseres Konkubinats / unseres verbindlichen Zusammenlebens) ist eine richtige Fundgrube für gute Erinnerungen, die wir heute hin und wieder öffnen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


6. Ich kann ziemlich genau sagen, welches Ereignis, welche Situation oder welcher Prozess unsere Beziehung negativ verändert hat.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


7. Mir ist bewusst, dass wir beide uns ändern sollen, wenn wir unsere Beziehung verändern wollen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


8. Ich habe das Gefühl, dass ich meine Partnerin/meinen Partner gut kenne, so dass ich schon weiss, was sie/er sagt, wenn sie/er den Mund auftut.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


9. Wenn wir miteinander reden, sagt meine Partnerin/mein Partner oft, dass sie/er gar nicht das hat sagen wollen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


10. Wir sagen einander immer wieder, was wir am andern schätzen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


11. In Alltagssituationen reizen wir einander mit harmlos tönenden Bemerkungen, die dann oft unerwartete negative Wirkungen haben und zu Streit führen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


12. Wir verstehen es gut, einander mit Kleinigkeiten im Alltag zu helfen und uns zu erfreuen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


13. Wenn wir Streit hatten, finden wir bald wieder den Weg, uns auszusöhnen.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


14. Auch wenn wir andere Ansichten haben, bleiben wir einander doch zu tiefst wohlgesinnt.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


15. Wir finden meist Wege, Konflikte anzugehen und in befriedigender Weise für beide zu lösen

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


16. Wenn ich Stress erfahre oder mein Partner/meine Partnerin Stress erfährt, kann der/die Betroffene gut damit umgehen. Beide haben Verständnis, dass ein Gestresster/eine Gestresste Zeit zur Entspannung braucht.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


17. Wenn Stress in die Partnerschaft kommt und wir beide an Grenzen kommen, dann eskaliert die Situation schnell und wir sind hilflos der Dynamik ausgeliefert.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


18. Ich ertappe mich hin und wieder dabei, wie ich unangenehme Mitteilungen der Partnerin/des Partners geflissentlich überhöre, liegen lasse oder tue, wie wenn ich etwas anderes verstanden hätte.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


19. Meine Partnerin/mein Partner sagt mir manchmal, dass ich sie/ihn klein mache und demütige.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


20. Wir haben aufgegeben, miteinander von der Zukunft zu träumen und Pläne auszuhecken.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


21. Ich habe das Gefühl, dass ich auch in der Partnerschaft meine eigenen Freiräume habe und nutzen kann, ohne der Partnerin/dem Partner zu schaden.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


22. Es gibt eine grosse Kluft zwischen meinen Wunschbildern von Partnerschaft und dem, was wir leben.

1 = stimmt gar nicht
2 = stimmt eher nicht
3 = stimmt so halb
4 = stimmt ziemlich
5 = stimmt wirklich


23. Meine starken Seiten, die der Partnerschaft zugutekommen, sehe ich in folgenden Punkten: (Schreiben Sie ein paar Punkte auf, wie sie Ihnen dazu einfallen):


24. Starke Seiten meiner Partnerin/meines Partners, die der Partnerschaft zugute kommen, sehe ich in folgenden Punkten: (Schreiben Sie ein paar Punkte auf, wie sie Ihnen dazu einfallen):


25. Meine Partnerin/mein Partner sieht an mir die folgende Punkte, die sie/er als schwierig oder schädlich für die Partnerschaft erlebt: (Schreiben Sie ein paar Punkte auf, wie sie Ihnen dazu einfallen):


26. Ich sehe an mir folgende Punkten, den ich als schwierig oder schädlich für die Partnerschaft anerkenne (Schreiben Sie einen Punkt oder mehrere auf, wenn es so etwas gibt):


27. Ich sehe bei meiner Partnerin/meinem Partner folgenden Punkt, den ich als schwierig oder schädlich für die Partnerschaft erlebe (Schreiben Sie einen Punkt oder mehr auf, wenn es so etwas gibt):


Email (Optional. Wenn Sie sich in die Newsliste eintragen wollen)



= Ich sende nur das Formular und erhalte eine allgemeine Auswertung.
= Ich suche eine persönliche Beratung über den Menupunkt: 'E-Mail-Beratung'.
Die Testergebnisse dienen als zusätzliche Information.





E-Learning Kurs:
Internetberatung lernen.

Buch 2015:
Wenn der Liebeskompass spinnt
Hier mehr Infos
_________________________

Gesundheitsförderungspreis des Kantons Aargau

Hier stehen für Sie fünf Tests bereit!

Beziehungstipps